Einbruchschutz für Fenster und die Terrassentür zahlt sich aus

Ihr Eigentum und Ihre Sicherheit sind bedroht – Sie können sich schützen!

Schaden durch Einbrecher

Einbrecher verursachen hohe Schäden

Hinter jeder verschlossenen Tür vermuten Diebe Bargeld und Wertgegenstände. Alle 4 Minuten wird in ein Haus oder eine Wohnung eingebrochen!

Aufgrund unzureichender Schutzbeschläge ist das Überwinden von Fenster und Tür in vielen Fällen innerhalb von 1 Minute erledigt. Für die meisten Einbrüche sind vor allem Gelegenheitstäter verantwortlich.

Einbrüche erfolgen oft spontan

Zur Tat bricht der Gelegenheitsdieb nicht unbedingt zielgerichtet auf. Spontane Gegebenheiten können seine Begierde wecken und einen Einbruch auslösen. Damit es bei Ihnen nicht dazu kommt, sollten Sie Vorsorge treffen.

Montage-EM3 Riegel

Einbruchschutz: Montage EM3 Riegel – Infos unter >Fensterriegel<

Machen Sie Einbrechern den Einstieg nicht auch noch leicht. Sie können sich Schützen und mit entsprechenden Maßnahmen wie der Montage von >Zusatzsicherungen< und Schlössern vorbeugen.

Nutzen Sie zur nachträglichen Sicherung zum Beispiel den EM3 Riegel. Der Schutzriegel ist aus massivem Stahl und lässt sich einfach auf ein Holz- oder Kunststofffenster montieren. Sollte ein Einbrecher versuchen Ihr Fenster aufzuhebeln, dann wirkt der Riegel mit hohem Widerstand entgegen.

Weitere Infos zum Schutzriegel und auch zum Preis finden Sie unter: >EM3-Riegel<

Einbruchsschutz zahlt sich aus – Meldung der Polizei

Eine Meldung der Polizei Minden-Lübbecke bestätigt, dass die Montage von nachträglichen Einbruchschutzprodukten für Fenster und Türen nützlich ist. Mit jedem zusätzlichen Widerstand, den Täter beim Einbrechen überwinden müssen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Kriminelle ihr Vorhaben abbrechen.

– Anzeige –

POL-MI: „Einbruchschutz zahlt sich aus – Unbekannter scheitert mit Einbruch in Wohnhaus am Rubinweg. Minden (ots) – Das dürfte sich ein Einbrecher in Minden wohl anderes vorgestellt haben, als er vergeblich versuchte in ein Wohnhaus am Rubinweg am Donnerstagabend einzusteigen. Deren Besitzer hatten sich bereits vor rund einem halben Jahr von der Polizei zum Einbruchsschutz beraten lassen und ihr Haus daraufhin zusätzlich gesichert. Das zahlte sich jetzt für sie aus. Dem Unbekannten wurde es hingegen zum Verhängnis. Der hatte sich in Abwesenheit der Bewohner zwischen 16 Uhr und 21.45 Uhr zunächst an einer Tür zu schaffen gemacht. Trotz mehrerer Hebelversuche gelang es ihm nicht diese zu öffnen. Daher schlug er eine Scheibe ein und hoffte durch Hindurchgreifen den Türgriff von innen öffnen zu können. Doch auch hier hatten die Besitzer vorgesorgt und eine mechanische Sicherung anbringen lassen. So scheiterte auch dieser Versuch des Kriminellen. Angesichts derartiger Schwierigkeiten gab der Unbekannte auf und verschwand.“ Quelle: >Presseportal.de<

Einbruchschutz – Schutzmaßnahmen ohne großen Aufwand

Einbruchschutz - offene Garage signalisiert Abwesenheit

Einbruchschutz: eine offene Garage ist ein Signal für Abwesenheit

Einbruchschutz fängt vor dem Haus an. Eine offene Garage ohne Auto wirkt für Täter wie eine Einladung: “keiner zu Hause”

Eigene Schutzmaßnahmen müssen nicht zwangsläufig teuer sein. Herabgelassene Rollläden oder ein gekipptes Fenster zum Beispiel – bei gleichzeitig offener Garage ohne Auto – wirken auf Diebe wie eine Einladung. Das Signal “keiner zu Hause” erreget beim Täter Aufmerksamkeit, die Sie unterbinden müssen.

Verschließen Sie beim Verlassen des Hauses Fenster, Türen und wenn Sie Ihr Fahrzeug nutzen, dann vor der Abfahrt auch noch Ihre Garage. Damit haben Sie für potentielle Einbrecher ein von außen wahrnehmbares Signal nicht gesetzt.

Sicherheit zum günstigen Preis – Einbruchschutz der nichts kostet
Einbruchschutz-Produkte

Einbruchschutz – Produkte zum Nachrüsten zahlen sich aus!

Einen 100% Schutz vor einem Einbruch gibt es nicht. Haben Sie beim Verlassen des Hauses die Fenster, Türen und auch das Garagentor geschlossen, so sind einfache Dinge getan. Beim Einbruchschutz gilt es unter anderem, Tätern Ihr Haus oder Ihre Wohnung nicht schmackhaft zu machen. In der Vielzahl der möglichen Objekte nehmen Einbrecher eher die Gelegenheit wahr, die für sie unkompliziert und auch noch einladend aussieht.

Weitere Tipps für mehr Sicherheit und einen höheren Einbruchschutz finden Sie hier im Blog auch unter >Tipps<

Auf der Homepage www.einbruchschutz-fenster.de finden Sie desweiteren Zusatzsicherungen und andere Produkte zum Einbruchschutz vorgestellt.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.