Nachrüsten – Einbruchschutz für Fenster und die Terrassentür

Nachrüsten mit Einbruchschutzfolie

Nachrüsten mit Einbruchschutzfolie

Nachrüsten – Auch in diesem Jahr ist die Zahl der Einbrüche gestiegen. Dabei nutzen Einbrecher vorwiegend die „hinteren“ Fenster oder die Terrassentür zum Einstieg, weil diese in der Regel ungenügend gesichert sind.

Am liebsten kommen Täter während der Abwesenheit der Bewohner ins Haus, denn dann können sie ungestört die Wohnung auf den „Kopf“ stellen.

Mechanischer Einbruchschutz & Funk-Alarmanlage zum Nachrüsten

Nachrüsten - ABUS

Einbruchschutz – Nachrüsten © ABUS August Bremicker Söhne KG

Wie Sie mechanisch Ihren Einbruchschutz verbessern können, finden Sie u.a. im Menü >Fenstersicherung<. Im Einzelnen finden Sie dort erklärt, wie zum Beispiel bei fehlender Pilzkopfverriegelung im Beschlag mit einem Einbruchschutzriegel oder einem Fenster-Zusatzschloss nachgerüstet werden kann.

Nachträglich absichern können Sie Ihr Objekt auch mit einer Funk-Alarmanlage. Die Installation ist einfach und von daher kostengünstig. Ein sehr gutes Produkt ist die Magic Watcher Funk-Alarmanlage Made in Swiss, die über modernste Funktechnologie verfügt.

Funk-Magnetschalter überwachen den Zustand der entscheidenden Fenster und Türen. Zusätzlich passt bei Scharfschaltung ein in die Alarmzentrale integrierter Infraschallsensor auf, ob Ihre Fenster oder Türen aufgehen. Infos zum Nachrüsten mit einer Funkalarmanlage finden Sie unter >Magic Watcher<

Sicherheitsfolie – Einbruchschutz für Fensterscheiben mit Einbruchschutzfolie

Im Folgenden erfahren Sie etwas über transparente Sicherheitsfolien, die seit Jahren erfolgreich im gewerblichen Bereich zum Beispiel bei Schaufenster und auch immer mehr im privaten Wohnbereich eingesetzt werden.

Sicherheitsfolie

transparente Sicherheitsfolie –  nach einem Einbruchsversuch

Bei Sicherheitsfolien handelt es sich um transparente Glasfolien zum Nachrüsten, die von innen auf Scheibenglas montiert werden.

Sie sind entsprechend DIN EN 356 als durchwurfshemmend geprüft. Im Prüfverfahren wird untersucht, wie gut die Kombination aus Glas und Einbruchschutzfolie auf eine mechanische Belastung reagiert. Durch die nachtägliche Beschichtung von Scheiben mit einer reißfesten und zähelastischen Sicherheitsfolie wird Standardglas mit Eigenschaften von Sicherheitsglas ausgestattet.

Sicherheitsfolie – guter Schutz bei bester Durchsicht zum Nachrüsten

Beim Aufprall eines harten Gegenstandes gegen die mit Einbruchschutzfolie ausgestattete Scheibe, wird die Scheibe zwar springen, aber nicht wie üblich in einzelne Bruchstücke zerfallen. Ziel einer nachträglichen Montage von Sicherheitsfolien ist es, Einbrechern das Vorhaben zu erschweren und sie von der Tat abzubringen. Die Sicherheitsfolie sollte auch einem mehrfachen Angriff standhalten.

Im folgenden Videobeitrag sehen Sie einige Sicherheitsfolien im Test:

In der Regel können Sie davon ausgehen, dass Sie nicht von Einbrechern heimgesucht werden. In dem Fall soll die Einbruchschutzfolie die Durchsicht durch Ihre Fensterscheiben nicht beinträchtigen. Unsere Safe-Sicherheitsfolie zum Nachrüsten ist mit einer sichtbaren Lichttransmission von 87 Prozent lichtdurchlässiger als Scheibenglas selbst. Nach der Beschichtung ist sie für Nichteingeweihte fast „unsichtbar“.

Montage einer Einbruchschutzfolie / Sicherheitsfolie nach DIN
Montage Sicherheitsfolie

Sicherheitsfolie – Montage

Damit das Nachrüsten von Scheibenglas mit Sicherheitsfolie ordnungsgemäß, in bester Qualität gegeben ist, muss die Montage durch eine erfahrene Fachkraft erfolgen. Transparente Einbruchschutzfolien in 300µ Schichtstärke sind sehr sperrig. Die Verlegung bei einem Kunststofffenster und Alu-Fenster erfolgt bis unter die Glashalteleisten. Beim Nachrüsten von Holzfenstern wird die Sicherheitsfolie bis an den Holzrahmen verlegt. Im Anschluss erfolgt immer noch die Anbindung an den Rahmen durch Versiegelung mit Spezialsilikon (Randverbund).

Darüber hinaus darf während der Montage nichts zwischen Folie und der sorgsam gereinigten Scheibe gelangen. Tückisch neben der schwierigen Handhabung während des exakten Zuschnitts der Sicherheitsfolien ist auch die Anforderung an die klare Durchsicht. Jedes Staubkorn etc. welches sich während der Beschichtung zwischen die Einbruchschutzfolie und Scheibe einschleicht, bleibt auf Dauer sichtbar. Ein optisch sauberes und einwandfreies Erscheinungsbild wird nur erfahrenen Fachkräften gelingen.

Ihr Angebot für Nachrüsten mit Sicherheitsfolie / Einbruchschutzfolie

Aufgrund stetig steigender Einbruchszahlen montieren wir Sicherheitsfolien im gewerblichen und für Sie auch bundesweit im privaten Wohnbereich. Gerne arbeiten wir für Sie ein persönliches Angebot aus. Wenn Sie die Fensterscheiben Ihrer Wohnung, Ihres Hauses, des Wintergartens mit Sicherheitsfolien nachrüsten wollen, dann sprechen Sie uns bitte an!

Erreichen können Sie uns unter der Rufnummer: 05605 700 563. Sie können gerne auch den folgenden >Fragebogen< ausfüllen und an uns zurücksenden.

Vielen Dank und eine sichere Zeit!

 

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Jochen Niehauser sagt:

    Ich bin selbst im bereich der Sicherheitstechnik tätig, und sehe das immer mehr Menschen Angst vor Einbrüchen haben. Mittlerweile ist es zu unserem Hauptgeschäft geworden, wobei die meisten Kunden eher auf die kostengünstigeren Sicherheitssysteme zurückgreifen.
    Die Einbruchschutzfolien werden in letzter Zeit immer öfter angefragt und die Kunden sind immer wieder verblüfft, dass die Folie auf der Scheibe kaum, oder gar nicht, auffällt.

     
    • Hallo Herr Niehauser,
      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      In der Tat sind unsere Sicherheitsfolien sehr transparent und bei fachgerechter Montage kaum wahrnehmbar.
      Bei Interesse können wir gerne zusammenarbeiten 🙂
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.