Schwenkriegel als Zusatzsicherung – Fenstersicherungen ABUS 2510 und 2520

Schwenkriegel sind mechanische Zusatzsicherungen zum Nachrüsten von Fensterelementen, die keine sichere Verschlussmechanik haben. Das gilt für ältere Fenster allerdings auch für neue Fenster, Balkon- und Terrassentüren ohne ein Getriebe mit Pilzkopfverriegelung.

Diese Fenster und Türen können Sie zum Beispiel durch die nachträgliche Montage von Schwenkriegeln sicherer machen. Die Herstellerfirma ABUS ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Fenstersicherungen zum nachträglichen Einbruchschutz. Mit ABUS 2510 und ABUS 2520 stehen Ihnen zwei Schwenkriegel zur Verfügung, die den mechanischen Einbruchschutz verbessern.

Schwenkriegel ABUS 2510 und ABUS 2520 – Einbruchschutz zum Nachrüsten

Ungenügend gesicherte Fenster und Fenstertürelemente stellen für Einbrecher beim Aufhebeln kein Problem dar. Wie Sie der folgenden Meldung der Polizei Wiesbaden entnehmen können, sind auch höher gelegene Geschoss eines Hauses vor einem Einbruch nicht sicher.

Aus der Polizeimeldung: Hofheim (ots) – 1. Wohnungseinbruchdiebstahl in Einfamilienhaus (…) Unbekannte nutzten die Abwesenheit eines Hausbesitzers und verschafften sich durch Hebeln an der Balkontür Zutritt zum Einfamilienhaus. Auf den Balkon gelangen sie mittels Leiter, die sich vor Ort befand. Das Haus wurde durchsucht, Schränke durchwühlt und ein Tresor gewaltsam geöffnet. Nach derzeitigem Stand wurden Bargeld, Gold und Uhren entwendet. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 2.000EUR, die Höhe des Stehlgutes auf ca. 15.000EUR.“ übermittelt durch >pressepotel.de<

Ungenügend gesicherte Fensterelemente lassen sich in wenigen Sekunden von außen zum Beispiel mit einem Schraubendreher aufbrechen. Das Werkzeug wird dabei zwischen den fest am Mauerwerk verankertem Rahmen und den beweglichen Flügel geschoben und durch Hebeln der Rollzapfen aus der Verankerung geschoben. Schon ist das Fenster oder wie im oben beschriebenen Fall die Balkontür offen.

Mit einem Schwenkriegel als Zusatzsicherung wird der Druckwiderstand erhöht. Gelingt es einem Täter am Element zu Hebeln, dann muss er noch den Schwenkriegel überwinden. Erfahrungsgemäß geben Einbrecher ihr Vorhaben auf, sobald sich eine für sie unvorhergesehene Situation einstellt.

ABUS Schwenkriegel – Einbruchschutzsicherung für Fenster und Fenstertüren

ABUS Schwenkriegel 2510 und 2520 verriegeln im 90° Winkel aus der geöffneten Position automatisch. In der geschlossenen Position rastet das Schwenkriegelschloss ein und muss zum Öffnen mit einem der beiden zum Lieferumfang gehörende Schlüssel geöffnet werden. Die Schlüssel sind nach Wunsch auch mit andren ABUS Produkten gleichschließend bestellt werden.

Nach Herstellerempfehlung ist es ratsam, pro Element 2 Schwenkriegel auf der Schlossseite zu befestigen. Ein Schwenkriegelschloss soll dabei oben und ein weiteres unten montiert sein. Entsprechend dieser Empfehlung sollten Sie auch auf der Bandseite den Einbruchschutz nicht vernachlässigen und eine Scharnierseitensicherung installieren. Weiter Infos finden Sie unter: >Bandseitensicherung<

Schwenkriegelschloss – Montage von ABUS Fenstersicherungen 2510 und 2520
Maße-ABUS-2510-Schwenkriegelschloss

Maße zum Schwenkriegel – ABUS 2510 Fenstersicherung

Die ABUS Fenstersicherung 2510 ist für einflügelige, nach innen öffnende Fensterelemente aus Holz, Kunststoff oder Aluminium konzipiert. Dabei spielt es keine Rolle, in welche Richtung das Fenster oder die Tür aufgeht, (rechts oder links angeschlagen ist). Als Voraussetzung muss auf dem Rahmen, auf dem die Sicherung befestigt wird, jedoch mind. 20mm Platz für die Montage sein.

Die Fenstersicherung ABUS 2520 ist für die Montage auf einem Doppelflügelfenster gedacht. Auch hier müssen mind. 20mm Platz auf dem Mittelsteg gegeben sein. Beide Sicherungen können bei Elementen mit einer Falzstärke (Tiefenversatz) von 13 – 20mm aufgeschraubt werden. Beide Schwenkriegelsicherungen gibt es im Farbton weiß und braun. Genauer Infos zu Montage entnehmen Sie bitte der folgenden >Montage- und Bedienungsanleitung<

ABUS-2510+2520-Montageplatz

Fenstersicherung – Montageplatz für ABUS Schenkriegel 2510 und 2520 aus der >Montageanleitung<

Einbruchschutz mit transparenter Sicherheitsfolie nach DIN 356
Sicherheitsfolie für Terrassentüren

Sicherheitsfolie für die Scheiben von Fenstern und Terrassentüren

Zusatzsicherungen gehören zur mechanischen Absicherung von Fensterelementen. Das ist beim Einbruchschutz jedoch erst die halbe Miete. Zum Teil probieren Einbrecher den Einstieg in fremde Wohnungen nicht durch Aufhebeln eines Fensters, sondern schlagen gleich die Scheibe ein.

Auch für den Fall können Sie mit der Montage einer transparenten und nach >EN 356 mit P2A< geprüften Sicherheitsfolie vorsorgen. Informationen zum nachträglichen Einbruchschutz mit Sicherheitsfolien finden Sie unter: >Transparente Sicherheitsfolie<

Vielen Dank und eine sichere Zeit!

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Frank sagt:

    Informativer Beitrag zum Thema Einbruchsschutz. Der Schwenkriegel scheint definitiv eine Investition wert zu sein, um unliebsame Gäste keinen Eintritt zu gewähren. Super Beitrag, weiter so.

    Mit freundlichen Grüßen

    Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.